Nachwuchs des Musikvereins stimmt Zuhörer in Adventszeit ein

Am vergangenen Sonntag hat der Musikverein wie jedes Jahr am ersten Advent das Konzert „Jugend Musiziert“ veranstaltet. Bei schöner Atmosphäre und dem Schimmern der Christbaumkugeln kamen wieder viele Zuschauer ins Schloss und ließen sich vom Können der jungen NachwuchsmusikerInnen überzeugen. Insgesamt über 100 Kinder und Jugendliche haben in intensiver Probenarbeit mit ihren Ausbildern ein vielseitiges Programm erarbeitet. Von klassischen Weihnachtsliedern wie „Schneeflöckchen“ oder „Jingle Bells“, sowie schwungvollen Rhythmen wie „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ oder dem „Bananaboat Song“ gelockt, kam sogar der Nikolaus mit samt Knecht Ruprecht und dem goldenen Buch und brachte den Kindern ihre wohl verdienten Geschenke.

jugendmusiziert2014

Der Musikverein Ummendorf bedankt sich bei allen Mitwirkenden, sowie den Eltern und Zuschauern, die diesen Nachmittag zu einem solch besinnlichen und fröhlichen Auftakt in die Adventszeit gemacht haben. Dank auch an die Umlachtalschule für die Kooperation im Rahmen der Bläserklassen sowie der Gemeinde Ummendorf für die tolle Unterstützung der Jugendarbeit.