Martina Rimmele studierte von 2001 bis 2007 Klarinette bei Prof. Harald Harrer an der Hochschule für Musik in Augsburg. 2005 erhielt Sie ihr pädagogisches und 2006 ihr künstlerisches Diplom im Hauptfach Klarinette.

Von 2004 bis 2005 studierte sie zudem Blasorchesterleitung als Zusatzfach bei Thomas Ludescher. Im Wintersemester 2005 wurde sie in die Klasse von Prof. Maurice Hamers aufgenommen. Bei ihm studierte sie vier weitere Jahre Blasorchesterleitung im Hauptfach.

Im Mai 2009 gab Martina Rimmele mit dem Blasorchester des Musikvereins Ummendorf ihr Abschlusskonzert zur Diplom-Dirigentin.

Musikalische Erfahrungen sammelte Martina Rimmele u.a. bei: Sinfonisches Blasorchester der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg, Weltjugendorchester Mid-Europe Schladming, Schwäbisches Jugendblasorchester unter Leitung von Maurice Hamers, Junge Schwäbische Bläserphilharmonie unter Leitung von Tijmen Botma.

Martina Rimmele ist Dirigentin des Musikvereins Ummendorf sowie der Jugendkapelle und des Städtischen Blasorchesters Göppingen.

clock