„Der Rose süßer Duft genügt, man braucht sie nicht zu brechen, und wer sich mit dem Duft begnügt, den wird ihr Dorn nicht stechen.“ – Friedrich Martin von Bodenstedt

Mit diesen Worten heißt der Musikverein Sie schon heute beim Rosenmarkt in Ummendorf Willkommen und lädt Sie ein, viel Neues und Interessantes zu entdecken.

Am Samstag, den 24. Juni 2017 ist es wieder soweit, der Rosenmarkt am Schloss in Ummendorf öffnet von 9 bis 17 Uhr seine Pforten. Unter den Blicken der Störche, im märchenhaften Ambiente des Schlossgartens, stellen zahlreiche Aussteller, Rosenschulen, Floristen und Kunsthandwerker aus Nah und Fern, Rosen aller Art und in allen Formen aus.

Um ihren Tag auf dem Rosenmarkt so angenehm wie möglich zu gestalten, sorgen kleine Bläserensembles für musikalische Unterhaltung. Eine Hüpfburg sowie eine Mal- und Spielecke sorgen für Spaß, damit auch bei den kleineren Besuchern keine Langeweile aufkommt. Auch an Ihr leibliches Wohl wird gedacht. Der Musikverein lädt ein zu geselliger Runde bei Speiß und Trank, einem ausgedehnten Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen.

Bericht vom Rosenmarkt 2016.

Bilder vom Rosenmarkt 2016 finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass für den diesjährigen Rosenmakrt keine Anmeldungen/Bewerbungen mehr entgegen genommen werden können. Alle in diesem Jahr verfügbaren Standplätze sind bereits vergeben.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Allgemeinen Bedingungen finden Sie hier als PDF

Die Ausstellerliste vom Rosenmarkt 2016 können Sie dem Flyer entnehmen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihr Musikverein Ummendorf e.V.

 

alt